Vita

Ulrike Rudolph wuchs im Rheinland, an der Nordsee und in Hamburg auf. Sie machte ihr Staatsexamen in Germanistik, Anglistik/Amerikanistik und Erziehungswissenschaften, arbeitete anschließend drei Jahre als kaufmännische Angestellte in einem Großhandelsunternehmen, dann drei Jahre als Lektorin in einem juristischen Fachverlag. 1989 machte sie sich selbstständig als Autorin, Lektorin und Redakteurin. Heute lebt und arbeitet sie wieder im Rheinland.

Kompetenzen als kaufmännische Angestellte:
Einführung EDV-System, Werbemaßnahmen, Mahnwesen, Kundenberatung, Angebote, Firmenkommunikation


Freiberufliche Tätigkeit als Autorin, Lektorin und Redakteurin:

  • Lektorat zahlreicher Bücher
  • Kommunikation: langjährige Redakteurin regelmäßig erscheinender Loseblattwerke
  • Werbe- und Imagebroschüren für freie Unternehmen
  • Textgestaltung für Unternehmen
  • Bewerbungsberatungen
  • Korrektorat und Lektorat von Diplomarbeiten und Dissertationen
  • Schlussredaktion vieler Kundenmagazine
  • Seminare „Empfängerorientierte Kommunikation”
  • Sachthemen: eigene Bücher, Newsletter, Artikel in Printmedien und im Internet
  • zahlreiche Buchrezensionen für die Amazon.de-Redaktion
  • Krimi-Kurzgeschichten
  • Vier Kriminalromane, zwei Fantasy- und zwei Jugendromane, alle auf Englisch

    Sonstiges:
  • Stipendium "Tatort Töwerland" 2008 der Insel Juist
  • Jurymitglied des Syndikats für die beste Krimi-Kurzgeschichte 2007
  • Eine der Gewinnerinnen des Krimiwettbewerbs der Criminale 2001 "Das Verbrechen lauert überall"

 


nach oben© Ulrike Rudolph - Lektorat und Redaktion